Connection Darm und Psyche

ganzheitlich-frei-sein-blog-DarmundPsyche
Susan Schötzau Energie Coach Bewusstseinstrainerin

Hi, ich bin Susan

Hier blogge ich über meine Herzensthemen Energiearbeit, Stressregulierung und zurück zu dir in Balance. Als Energie Coach und Bewusstseinstrainerin begleite ich dich auf deinem Weg in ein freies und selbstbestimmtes Leben. Du findest zu dir selbst zurück in die Balance. Erlebe deinen Tag in voller Energie und Freude. Du möchtest mehr über mich wissen? Dann hier entlang

Wenn Du keine aktuellen Beiträge von mir verpassen möchtest, dann melde dich am besten gleich hier zu meinem Newsletter an. Hier anmelden

Unser Verdauungstrakt und unsere Psyche sind ständig im Austausch. Sie sind eng miteinander verbunden. Der Darm beeinflusst die Psyche stark und sendet klare Signale zum Gehirn. Du hast sicher schon mal vom sogenannten „Bauchgefühl“ gehört.

Auch in unserem Sprachgebrauch wie: Der ganze Stress, der mir auf dem Magen schlägt, die berühmten Schmetterlinge im Bauch oder mein Bauchgefühl zeigen uns, wie sehr unsere Gefühle mit unserem Verdauungstrakt verbunden sind.

Dein Emotionszentrum steckt im Darm

Unsere Darmwand besteht aus über 100 Millionen Nervenzellen. Lass dir das mal auf deiner Zunge zergehen. Über 100 Millionen Nervenzellen! Im Darm befindet sich unser Emotionszentrum von Gefühlen und auch Ängsten. Eine Vielzahl unserer Nervenzellen mündet direkt in den Vagusnerv, der eng verbunden mit unserem Gehirn ist. Der Vagusnerv ist vereinfacht gesagt die direkte Verbindung von unserem Gehirn in unseren Darm. Du kannst dir das wie eine Schaltzentrale vorstellen, die deine Emotionen reguliert. Und hier sind alle Emotionen und Gefühle gemeint, wie z.B. Freude, Angst, Wut, Glück, Scham oder Sorge.

Kennst du auch diese Momente?

Du spürst Ärger in dir hochkommen.

Du merkst, es zieht alles sich im Bauch zusammen.

Du bist voller Wut und du hast das Gefühl, es liegt ein Stein in deinem Bauch.

Du hast Angst vor dem Chef oder der blöden Kollegin und alles zieht sich in DIR zusammen.

Umgekehrt kann dein Bauchhirn aber auch deine Ängste, deine Wut, all deinen Ärger verstärken. Ein Teufelskreislauf!

Glückshormone im Darm

Die Glückshormone Serotonin und Dopamin werden im Darm produziert. Ein gesunder Darm hebt deine Stimmung und dein Wohlbefinden. Andersherum kann ein kranker Darm dich depressiv und energielos machen. Werden nicht genügend Glückhormone im Darm produziert, steigen die Ängste und depressive Phasen. Das schöne ist, wir haben es selbst in der Hand und können aktiv etwas verändern.

Unsere Darmflora kann sogar Stoffe herstellen, die in der Lage sind Ängste und sogar Entzündungen in uns hervorzurufen.

Die unterschätzte Darm-Hirn-Achse

Zwischen unserem Darm und unserem Gehirn gibt es eine direkte Verbindung – die sogenannte Darm-Hirn-Achse.

Über diese Verbindung werden ständig Informationen über die beiden Organe ausgetauscht. Aber nicht nur dass allein: Beide steuern deinen Stress, dein Glücksempfinden und deine gesamten Gefühle.

Der Darm ist hier gesprächiger als das Gehirn. Er ist der aktivere Part von Beiden. Es kommen etwa 90 Prozent der Informationen vom Darm aus. Die Kommunikation zwischen Gehirn und Darm erfolgt über den Vagusnerv. Der Vagusnerv beteiligt sich dabei an der Regulierung der Immunfunktion und des Hormonspiegels. Was wiederrum einen großen Einfluss auf dein Wohlbefinden hat.

Außerdem entsteht im Darm die Aminosäure GABA, die verantwortlich für deinen erholsamen Schlaf ist. Aber auch das Stresshormon Cortisol spielt eine wichtige Rolle beim Informations-Austausch von Darm und Hirn.

Connection Darm und Psyche nutzen

Deshalb ist es sooo wichtig, deinem Darm die Aufmerksamkeit zu schenken. Deine Psyche und dein Nervensystem werden hier deutlich bestimmt.

Die Forschung steht meiner Meinung nach noch am Anfang. Doch eins ist jetzt schon deutlich: Unser Darm hat nicht nur die Aufgabe unsere Nahrung zu verdauen, sondern hat auf mehreren Ebenen Einfluss auf unser gesamtes Wohlbefinden.

Schenkst du deinem Darm schon seine Aufmerksamkeit?

Am 23.4.23 startet Gamechanger ganzheitliche Darmsanierung. Dein 15-Tage-Programm zum Loslassen und in die Klarheit gehen – auf allen Ebenen – für mehr Energie und Wohlbefinden! Das Besondere ist, dass du nicht NUR auf körperlicher Ebene alten Ballast loslässt und dich befreist, sondern auch auf seelischer und geistiger Ebene. Sichere dir einen der wenigen Plätze zum Einstiegspreis.

Bis zum 07.04.23 – Karfreitag – kannst du noch buchen! So bist du zum Start mit ALLEM versorgt.

Bei Fragen kontaktiere mich gerne. Oder buche dein kostenloses Ertstgespräch.

Alles Liebe
Deine Susan 🦋

Hinweis:

Ich ersetzte nicht den Besuch beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Es werden keine Medikamente verschrieben oder verabreicht und keine medizinischen Diagnosen gestellt. Auch werden keine Heilversprechen abgegeben. Die Tätigkeit fällt nicht unter das Heilpraktikergesetz (BVG AZ 1 BvR 784/03).

Comments (4)

  • Jutta Gründler

    Liebe Susan,
    es liegt auf der Hand, aber man denkt nicht daran, wie wichtig für unser seelisches Wohlbefinden unser Darm ist.
    Und er eben nicht nur ein Ausscheidungsorgan ist. Deshalb geht ja auch die Liebe über den Magen … das mit den Schmetterlingen 🦋 im Bauch gefällt mir am allerbesten … wir dürfen mehr davon im Bauch haben 🦋🤩🦋🫶🏼🦋.

    Danke für den liebevollen Reminder.

    Ganz liebe Grüße, Jutta

    • Susan Schötzau

      Liebe Jutta, die Kraft eines gesunden Darm ist uns im Alltag oft nicht so bewusst. Lass uns wieder mehr Schmetterlinge fliegen 🦋 und unserem Darm mehr Aufmerksamkeit schenken. 🌱

  • Danke für diesen Blog und die Infos. War mir so alles nicht bewusst. Jetzt weiß ich da mehr. Meine Mutter leidet seit Jahren unter Darmproblemen und es passt wirklich sehr, wenn ich die Zusammenhänge lese.

    • Susan Schötzau

      Liebe Tina, ich freue mich, dass ich mit meinem Beitrag mehr Bewusstsein und Klarheit bringen konnte. Vielleicht ist eine Darmsanierung für deine Mutter eine Möglichkeit für mehr Wohlbefinden auf allen Ebenen. Alles Liebe, Susan.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Susan Schötzau Energie Coach Bewusstseinstrainerin

Hi, ich bin Susan

Hier blogge ich über meine Herzensthemen Energiearbeit, Stressregulierung und zurück zu dir in Balance. Als Energie Coach und Bewusstseinstrainerin begleite ich dich auf deinem Weg in ein freies und selbstbestimmtes Leben. Du findest zu dir selbst zurück in die Balance. Erlebe deinen Tag in voller Energie und Freude. Du möchtest mehr über mich wissen? Dann hier entlang

Wenn Du keine aktuellen Beiträge von mir verpassen möchtest, dann melde dich am besten gleich hier zu meinem Newsletter an. Hier anmelden

Teile diesen Beitrag

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner